Kulturreise nach Bischofszell

Typorama

Samstag, 30. April 2016, Bischofszell
10.00 Uhr Typorama (mit Mittagessen) / 14.00 Uhr Stadtführung
Anmeldung (erforderlich) an Bibliothek Teufen
Mitglieder Fr. 15.00 / Nichtmitglieder Fr. 20.00
Jugendliche gratis

KULTURREISE INS «TYPORAMA» BISCHOFSZELL
Nach vielen Jahren werden wir erneut Bischofszell besuchen, und diesmal
eines der schönsten Museen der Schweiz. Im Typorama werden wir die
alte Bleisatz-Kunst bestaunen, und bei einer Führung auch die «antiken»
Drucktechniken mitverfolgen können. Was wäre unsere Lesegesellschaft
vor 170 Jahren gewesen ohne die damals innovativen und bahnbrechenden
Möglichkeiten, Gedanken und Alltägliches in gedruckter Form weiterzuverbreiten
und zu diskutieren? Und was hatten die damaligen Typografen für
Vorstellungen betreffend Kunst und Gestaltung? Nach der Führung geniessen
wir dort das Mittagessen, und am Nachmittag lassen wir uns weitere
interessante und weniger bekannte Aspekte der unmittelbaren Stadtumgebung
erklären. Natürlich werden wir auch die Altstadt – massgeblich nach
dem dritten Stadtbrand von 1743 durch «unsere Grubenmänner» neu geplant
und aufgebaut – gebührend durchschreiten.
Wegen der Führungen und dem Mittagessen ist eine Anmeldung erforderlich.
Bitte bis spätestens Samstag, 23. April 2016 in der Bibliothek Teufen
anmelden, den Unkostenbeitrag von Fr. 15.– oder Fr. 20.– (Nichtmitglieder)
bezahlen, und das Menü auswählen (dessen Bezahlung erfolgt dann direkt
in der «Wirthschaft» im Typorama).
Die Führung im Typorama beginnt um 10.00 Uhr, diejenige am Nachmittag
um 14.00 Uhr. Die An- und Heimreise erfolgen individuell. Empfohlen wird
der Zug 8.33 ab Teufen, 9.04 mit der S5 ab St.Gallen Richtung Weinfelden,
9.28 Ankunft in Bischofszell Stadt, zu Fuss durch die Altstadt zum Typorama
hinunter (www. typorama.ch). Für die Heimreise fährt die S5 ab Bischofszell
Stadt jeweils um .29.